Kontakt

Interim-Management

Interim-Manager übernehmen Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit in einer Linienposition. Sie verlassen das Unternehmen oder die besetzte Position, sobald das Problem gelöst und eine stabile neue Unternehmens- oder Bereichsführung etabliert ist oder nach der Restrukturierung der betreffenden strategischen Geschäftseinheit. Interim-Manager können auf allen Managementebenen eingesetzt werden.

Typische Interim-Situationen

Fälle, in denen eine interimistische Übernahme von Funktionen und Verantwortung sinnvoll ist:

  • Zeitlich befristeter Bedarf an zusätzlichem internen Personal
  • Qualitative Unterstützung bei internen Entscheidungen für einen Zeitraum oder ein Projekt
  • Umsetzungsbedarf von Entscheidungen, wobei ein dauerhafter Verbleib im Unternehmen, sei es aus kapazitativen oder unternehmenspolitischen Gründen, nicht gewünscht ist
  • Kapazitätssteigerung ohne Erhöhung des Headcounts, keine gemäß Mitwirkung zustimmungspflichtigen Einstellungen

Der Einsatz von Interim-Kapazitäten ist mit folgenden Vorteilen verbunden:

  • Schnelle und effiziente Besetzung mit erfahrenen Managern der FAS AG
  • Schnelle Implementierung von Maßnahmen und Best-Practice-Lösungen
  • Einbindung einer externen Perspektive mit Kompetenz zur Lösung interner Anforderungen
  • Kapazitätserhöhung für einen befristeten Zeitraum
  • Nachhaltige Erhöhung der Effektivität über den Wirkungszeitraum des Interim-Managers hinaus durch Prozessverbesserungen und weiterqualifizierte Mitarbeiter

Restrukturierung/Turnaround-Management

Krisenmanager beziehungsweise Chief Restructuring Officer unterstützen das Unternehmen bei der Umsetzung eines Restrukturierungsplanes und der Erreichung des Turnarounds. Zu den wesentlichen Aufgaben zählen die Schaffung von Transparenz, die laufende Kommunikation mit den an der Restrukturierung beteiligten Parteien sowie die Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen. Krisenmanager/CRO werden häufig mit umfassender Weisungsbefugnis oder Organverantwortung ausgestattet.

Der Einsatz des Interim-Managers kann zu verschiedenen Zeitpunkten einer Restrukturierung erfolgen. So kann dieser während der Konzepterstellung, der Durchführung liquiditätssichernder Sofortmaßnahmen, den Verhandlungen mit Stakeholdern sowie in der Umsetzungsphase eingesetzt werden. Häufig erfolgt eine Betreuung über alle Projektphasen hinweg. Dies hat den Vorteil, dass Verantwortlichkeiten zu einem frühen Zeitpunkt feststehen und Informationen aus der Konzeptphase unmittelbar im weiteren Projektverlauf verwendet werden können.

Akquisition und Integration 

Unternehmenstransaktionen führen häufig dazu, dass Unternehmen, Betreibsteile oder Abteilungen zusammengeführt werden. Integrationsmanager unterstützen die Beteiligten, indem sie vorbereitende Maßnahmen konzipieren und die Umsetzung des Integrationsplanes verantworten. Wir begleiten den Integrationsprozess auf der Basis umfassender methodischer Kenntnisse im Projektmanagement und fachlicher Expertise in erfolgskritischen Teilbereichen.

Die FAS AG als Partner bei Interim-Einsätzen

Im Rahmen eines interimistischen Managementeinsatzes können wir unter anderem folgende Tätigkeiten abdecken:

  • Mitwirkung an der Unternehmensdokumentation, bei der Erstellung eines Factbooks beziehungsweise eines Anforderungsprofils für potentielle Erwerbsobjekte
  • Identifikation von potentiellen Investoren beziehungsweise Target-Unternehmen
  • Übernahme der Kommunikation mit Interessenten beziehungsweise Target-Unternehmen und Organisation des Informationsaustausches
  • Übernahme des kompletten M&A-Projektmanagements
  • Verhandlungsbegleitung
  • Pre- und Post-Closing-Support
  • Übernahme verschiedener Integrationsaufgaben

Auch aus zahlreichen anderen, als den genannten, Anlässen kann eine temporäre Übernahme von Funktionsverantwortung erforderlich sein, so etwa bei Sonderprojekten sowie personellen Vakanzen. Unsere Interim-Manager verfügen über langjährige Fach- und Führungserfahrungen und unterstützen insbesondere in den Bereichen Finanz-und Rechnungswesen, Controlling, interne Revision bis hin zur Stellung des CFOs.

Folgende Positionen können wir durch erfahrene FAS-Experten beziehungsweise Experten aus unserem Netzwerk besetzen:

  • Leiter/Mitarbeiter Accounting/Rechnungswesen
  • Leiter/Mitarbeiter Controlling
  • Leiter/Mitarbeiter Interne Revision
  • Kaufmännischer Leiter/CFO
  • Leiter/Mitarbeiter Compliance

Bei Interesse und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Ansprechpartner
 Dr. Rainer Doll Partner